46

LACHGASSEDIERUNG BEI KINDER

Home / News / LACHGASSEDIERUNG BEI KINDER

Das wichtigste Ziel bei Kindern ist, dass sie angst – und schmerzfrei behandelt werden können, um ihnen von Anfang an den Zahnarztbesuch so angenehm wie nur möglich zu gestalten.  Dafür braucht es Geduld und viel Einfühlungsvermögen.

Wir bitten die Eltern bereits zu Hause das Kind spielerisch auf den Zahnarztbesuch vorzubereiten. 

Für sehr ängstliche Kinder bieten wir die Lachgassedierung an, welche dem Kind eine stressfreie Behandlung ermöglicht. Gleichzeitig kann der Zahnarzt sorgfältiger arbeiten, wenn das Kind angstfrei und ruhig ist.

Lachgas gilt heute als das sicherste Beruhigungsmittel in der Zahnmedizin. Das Kind atmet das Lachgas durch eine Nasenmaske ein. Die Wirkung stellt sich sofort ein, das Kind fühlt sich wohl, ruhig und das Angstgefühl wird gedämpft. Das Kind bleibt jedoch ständig wach.

Lachgassedierung ist nur für Kinder geeignet, welche bewusst über einen längeren Zeitraum durch die Nase einatmen können und selbst einwilligen.

Wir beraten Sie gerne. Vereinbaren Sie gleich Ihre unverbindliche Erstvisite.

 

Mirò, im Dienste Ihres Lächlens.

Related Posts