2

WELTSCHLAFTAG

Home / Unkategorisiert / WELTSCHLAFTAG

Warum guter Schlaf so wichtig ist?

Der Weltschlaftag wurde vom Weltverband für Schlafmedizin, kurz WASM, ins Leben gerufen und der Grund dafür ist eigentlich ganz logisch. Schlaf ist wichtig und gesund. 12 Millionen Italiener leiden an Schlafstörungen verschiedener Art. Dieser Tag soll auf die Prävention und Behandlung von Schlafstörungen aufmerksam machen.

Auf lange Sicht gefährden Schlafstörungen Ihre Gesundheit und rufen eine geringere Lebenserwartung hervor. Nach Einschätzung von Experten haben sich Schlafstörungen inzwischen zu einer regelrechten Volkskrankheit entwickelt.

Die Gründe dafür sehen Forscher vor allem in den neuen Medien, der ständigen Erreichbarkeit, Stress und Schichtarbeit – all dies raubt uns den Schlaf.

Schnarchen kann zum Beispiel ein Faktor für Schlafstörungen sein.

Weltschlaftag

Schnarchen wird fast immer als störend empfunden– vor allem vom Partner der neben dem Schnarchenden schlafen muss. Schnarchen ist in der Bevölkerung weit verbreitet und nimmt mit dem Alter deutlich zu. Schnarchen kann harmlos sein (gutartiges Schnarchen, primäres Schnarchen), aber es kann auch eine Gesundheitsgefährdung bedeuten:

Wenn es beim Schnarchen nämlich zusätzlich zu Atemstillständen kommt, kann eine ernst zu nehmende Erkrankung vorliegen, die sogenannte Obstruktive Schlafapnoe.

Obstruktive Schlafapnoe ist also ein krankmachendes Schnarchen, das durch kurzzeitige Atemstillstände gekennzeichnet ist. Sie entstehen durch den völligen Verschluss der oberen Atemwege.

Unter Umständen erkennen Sie auch einige andere Symptome, die häufig bei den verschiedenen Formen von Schlafapnoen auftreten, wie z.B.:

  •  Ständige Müdigkeit
  • Eingeschränkte Konzentrationsfähigkeit
  • Morgendliche Kopfschmerzen
  • Depressionen
  • nächtliche Schweißausbrüche
  • Gewichtszunahme
  • Antriebslosigkeit
  • Vergesslichkeit
  • Sexuelle Störungen
  • Häufige nächtliche Toilettengänge

Schlafapnoe ist auch mit einer Reihe anderer Krankheiten assoziiert, wie z.B.:

  • Diabetes
  • Übergewicht
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Mirò bietet hierfür eine einfache und schnelle Lösung: Freie Atemwege dank Zahnschiene. Die Zahnschiene hält den Atemweg im Rachen geöffnet und ermöglicht eine gesunde Atmung während dem Schlaf. Die NarvalCC TM ist eine klinisch erprobte Unterkieferschiene, die durch ihre Maßanfertigung höchstmögliche Präzision und Flexibilität sowie beste Ergebnisse gewährleistet. Sie ist eine der grazilsten und leichtesten die derzeit erhältlich sind.

 Gerne vereinbaren wir eine Erstvisite bei unseren Schlafspezialisten.

Related Posts